Unser Stamm David Livingstone

Unser Stamm David Livingstone besteht seit 1998 und wurde im Rahmen der Kinder- und Jugendarbeit der Christusgemeinde Steinheim (heute Christusgemeinde FeG Steinheim) gegr√ľndet. Seitdem bieten wir Woche f√ľr Woche Spa√ü und "Action" f√ľr Jungs und M√§dchen in jedem Alter an.

Gott hat uns reich gesegnet, und wir durften 2023 unser 25- jähriges Jubiläum feiern.

Wir haben unseren Stamm nach "David Livingstone" benannt! 
Er war Kompromisslos f√ľr Gott und die Menschen.

Auf dem Grabstein von "David Livingstone" (*19.3.1813 ‚Ć1.5.1873) in Londons Westminster Abbey steht: 
"Missionar - Entdecker - Menschenfreund"

David Livingstone¬īs Hauptanliegen war es, den Menschen von Gottes Evangelium zu erz√§hlen und ihnen in ihrem Leben zu helfen. Deshalb wurde er Arzt, Afrikaforscher und zu einem erbitterten Gegner des Sklavenhandels. Auf seinen vielen Reisen entdeckte er unter anderem die Victoriaf√§lle.

Bei all unseren Aktivit√§ten ist dies unser Ziel, dass Kinder und Jugendliche eine Beziehung zu Gott kennen lernen und ihr Leben, wie David Livingstone das stets kompromisslos tat, f√ľr Gott und die Menschen einsetzen.

Unsere Ziele:

Mit allem was wir tun - in Gruppenstunden, auf Hajks und Lagern - ist unser Hauptanliegen, die Ziele der Pfadfinderschaft weiterzuvermitteln und umzusetzen:

1. Verpflichtung gegen√ľber Gott
2. Verpflichtung gegen√ľber Anderen
3. Verpflichtung gegen√ľber sich selbst

Pfadfindermethodik:

Wir arbeiten in √úbereinstimmung mit den international g√ľltigen p√§dagogischen Prinzipien der Pfadfinderbewegung:

1. Kleingruppensystem (Meuten & Sippen)
2. "Learning by doing"
3. Aktivitäten
4. Verbindliche Mitgliedschaft


Steinheimer Pfadfinder in der BPS - Stamm David Livingstone


Wir haben unseren Stamm nach "David Livingstone" benannt! Er war Kompromisslos f√ľr Gott und die Menschen. Auf dem Grabstein von "David Livingstone" (*19.3.1813 ‚Ć1.5.1873) in Londons Westminster Abbey steht: "Missionar - Entdecker - Menschenfreund"